Kontakt

Dienstleistungen
für Industrie und Verkehr
Pfütschbergstraße 3
98527 Suhl

Telefon: 0 36 81 / 80 21 80
Telefax: 0 36 81 / 80 21 81

info@dv-suhl.de

Buszweckinstandsetzung

Wir gehen von der Überlegung aus, dass der Verschleißgrad der technischen Hauptbaugruppen eines Omnibusses je nach Einsatzbedingungen und jährlicher Laufleistung sehr unterschiedlich sein kann.

In der Regel ist die Karosserie eines Busses einem höheren Verschleiß ausgesetzt als der Antriebsstrang.

Je nach wirtschaftlicher Situation eines Unternehmens, Förderbedingungen für Neufahrzeuge und Marktsituation bei Gebrauchtfahrzeugen kann die gezielte Instandsetzung von Karosseriebaugruppen dazu beitragen, eine weitere Nutzungsperiode des Fahrzeuges von 5 – 6 Jahren zu ermöglichen. Zutreffend ist dies in der Regel für 12 – 15 jährige Fahrzeuge.

Wir bieten Ihnen u.a. folgende Leistungsbestandteile an:

  • Instandsetzung von Rahmenkonstruktionen
  • Instandsetzung des Fahrzeugbodens
  • Aufziehen von Spannblechen
  • Erneuerung der Bestuhlung
  • Fahrzeuglackierung
  • Aufbringen von Korrosionsschutz
  • Fahrzeuginnenreinigung

Der Kunde entscheidet über den jeweiligen Leistungsumfang.